Forum Wissenschaftskommunikation in Bielefeld

Im Rahmen des Forum Wissenschaftskommunikation in der Stadthalle Bielefeld informierte Energie Impuls OWL vom 5. bis zum 7. Dezember 2016 über Inhalte und Arbeitsmethoden des Regionalen Innovationsnetzwerks "Menschenzentrierte Umgebung für Leben, Wohnen, Arbeit".

Rund 500 Kommunikatoren aus Wissenschaft und Forschung diskutierten unter dem Titel "Wissenschaft für alle!?" über aktuelle Strategien zur Vermittlung von Themen aus der Forschung. Die Vorträge, Workshops und Diskussionen drehten sich unter anderem um die Themen Open Science sowie Citizen Science und somit um die Frage, wie sich die Wissenschaft noch mehr für Bürger und zivilgesellschaftliche Organisationen öffnen kann.

Die größte Fachtagung für Wissenschaftskommunikation im deutschsprachigen Raum richtete sich an alle, die an Wissenschaftskommunikation und Wissenschaftsmarketing interessiert sind.