Clusterkonferenz Berlin

Die 3. Internationale Clusterkonferenz in Berlin bot die Gelegenheit, sich über die aktuellen Linien der Cluster- und Innovationspolitik des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und die Fortschritte der 15 Spitzencluster - unter ihnen it´s OWL - bei der Umsetzung ihrer Strategien zu informieren.

Energie Impuls OWL präsentierte in der begleitenden Fachausstellung gemeinsam mit den Universitäten Bielefeld und Paderborn das Fortschrittskolleg "Gestaltung von flexiblen Arbeitswelten". Neben Hans Beckhoff und it´s OWL-Geschäftsführer Günter Korder informierte sich auch Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka über das Fortschrittskolleg.